Notruf 112

Im Notfall wählen Sie
bitte die europaweite
Notrufnummer 112

Letzte Einsätze

01.12.2021

Überlandhilfe Wendlingen ...
weiterlesen

29.11.2021

Überlandhilfe Wendlingen ...
weiterlesen

28.11.2021

Brand eines Mülleimers
weiterlesen
 

eiko_icon Verkehrsunfall VU 02


Einsatzkategorie: Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort: B 313 FR Wernau
Datum: 21.07.2021
Alarmierungszeit: 13:48 Uhr
Einsatzende: 15:24 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Köngen
Polizei
    Gross Abschleppdienst
      Rettungsdienst
        Feuerwehr Wendlingen
        First Responder Köngen

          Fahrzeuge:   LF 16/12  First Responder  GW L2  MZF  RW 2 Wendlingen  MZF Wendlingen
          Verkehrsunfall (VU02)

          Einsatzbericht :

          Am Mittwochnachmittag kam es auf der B313 zwischen Koengen und Wernau zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Frau und ihr Kind verletzt wurden. Die Fiat Fahrerin kam aus bislang unbekannten Gruenden von der linken Fahrspur nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Erdwall und kam ein paar Meter weiter zum Stehen. Ob der mobile Blitzer, der nur ein paar Meter vor dem Unfall stand, ursaechlich war, ist bislang unklar. Die rechte spur und der Standtreifen, waren waehrend der Unfallaufnahme gesperrt. Es staute sich durch den Unfall. Die Feuerwehren aus Koengen und Wendlingen waren mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen, einem Notarzt und dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort.

          (Quelle: Pressemeldung der Süddeutschen Mediengesellschaft)
           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder